Privatsphäre und Datenschutz

1. Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten

Sie können unsere Website grundsätzlich besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wenn Sie sich als Kunde registrieren, Waren bestellen, unseren Newsletter abonnieren oder bestimmte Funktionen unserer Website nutzen wollen, werden personenbezogene Daten erhoben. Detaillierte Informationen zu Art und Umfang der Datenerhebung erhalten Sie auf den jeweiligen Seiten. Eine Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auch auf Servern mit Standort in Kanada, das über ein der EU vergleichbar hohes Datenschutzniveau verfügt. Wir verarbeiten Ihre Daten zudem auf Servern mit Standort in den USA, die nicht über ein anerkannt hohes Datenschutzniveau wie die Staaten des Europäischen Wirtschaftsraums verfügen. Unser Dienstleister in den USA ist aber Mitglied des "Safe Harbour" Programms, so dass Ihre Daten in angemessener Weise geschützt sind.

2. Nutzung und Weitergabe Ihrer Daten

S.P.A.C.E verwendet die vom Kunden mitgeteilten personenbezogenen Daten zur Erfüllung und Abwicklung der Bestellung. Im Falle von Kreditkartenzahlung gibt S.P.A.C.E die Kreditkartendaten des Kunden an das beauftragte Kreditkarten-Unternehmen weiter. Im Falle der Lieferung bzw. Zusendung der Ware gibt S.P.A.C.E die Lieferdaten an das beauftragte Unternehmen weiter. Eine sonstige Weitergabe von Daten an Dritte oder zur Nutzung von Werbezwecken oder dergleichen erfolgt nicht. Mit Ihrem Einverständnis nutzen wir Ihre E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletters, den Sie jederzeit abbestellen können.
Die Kreditkartendaten werden SSL-verschlüsselt (128 bit-Verschlüsselung) über Internet übertragen. S.P.A.C.E sichert seine Website, insbesondere die etwaiger interner Kundenbereiche, durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung der personenbezogenen Daten des Kunden durch hierzu nicht berechtigte Personen. Trotz regelmäßiger Kontrollen ist jedoch ein immerwährender vollständiger Schutz gegen alle Gefahren nicht möglich.

3. Widerspruchsrecht

Der Kunde hat ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die über ihn gespeicherten personenbezogenen Daten, sowie ggf. - d.h. vorbehaltlich gesetzlicher oder sonstiger wirksamer Verbote - ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung sowie bei sonstigen datenschutzrechtlichen Bitten oder Forderungen wenden Sie sich bitte an S.P.A.C.E e.K., service@popsockets.de.

4. Cookies

An verschiedenen Stellen verwenden wir Cookies, um die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Diese Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Session-Cookies). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden, von Fall zu Fall über die Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies grundsätzlich ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann allerdings die Funktionalität der Website eingeschränkt sein.

5. Social Plugins von Facebook

Wir verwenden Social Plugins von facebook.com, betrieben durch Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. Die Plugins sind an dem Facebook Logo oder dem Zusatz "Facebook Social Plugin" zu erkennen. Wenn Sie eine Seite mit einem Plugin aufrufen, wird über Ihren Browser eine Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt. Es werden Daten (z.B. Ihre IP-Adresse, welche Webseiten Sie aufgerufen haben) an diese übermittelt und dort gespeichert, auch wenn Sie kein Facebook-Konto besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Wenn Sie z.B. den "Gefällt mir" Button anklicken oder eine Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser ebenfalls direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Weiterhin macht Facebook Ihre Vorlieben für Ihre Facebook-Freunde öffentlich. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Aufruf unserer Seite Ihrem Facebook-Konto direkt zuordnen. Facebook kann diese Informationen zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung der Facebook-Seiten benutzen. Hierzu werden von Facebook Nutzungs-, Interessen- und Beziehungsprofile erstellt, z.B. um Ihre Nutzung unserer Website im Hinblick auf die Ihnen bei Facebook eingeblendeten Werbeanzeigen auszuwerten.
Details zum Umgang mit Ihren persönlichen Daten durch Facebook sowie Ihren diesbezüglichen Rechten entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unsere Webseiten über Sie gesammelten Daten Ihrem Facebook-Konto zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Webseiten bei Facebook ausloggen.

6. Auskunft

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten, sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Zurück